Das Jahr 1977 2017-05-03T13:15:57+00:00

Das Jahr 1977 – Unser Gründungsjahr

Das Jahr 1977, es war einiges los  – Unser Gründungsjahr hatte noch viel mehr zu bieten:

  • Arbeitslöhne in der Bundesrepublik Deutschland erreichen Weltspitze (18,50 DM pro Stunde)
  • Sanierungsprogramm der Bundesbahn für 4 Milliarden und Abbau von 55 000 Arbeitsplätzen
  • Deutscher Fußballmeister Borussia Mönchengladbach
  • Der FC Liverpool wird Europokalsieger der Landesmeister nach einem 3:1 Finalsieg gegen Borussia Mönchengladbach
  • Didi Thurau trägt 18 Tage land das Gelbe Trikot der Tour de France
  • Der Kölner Dieter Müller schießt in einem Spiel 6 Tore (beim 7:2 gegen Werder Bremen)
  • Europacup-Sieg für den Hamburger SV (2:0 gegen RSC Anderlecht)
  • Alt-Bundestrainer Seppl Herberger feiert in Mannheim seinen 80. Geburtstag.
  • Ingrid van Bergen erschießt ihren Geliebten Klaus Knaths
  • Die „Rote Armee Fraktion“ ermordet Generälbundesanwalt Buback, den Chef der Dresdner Bank Ponto und den Arbeitgeberpräsidenten Schleyer
  • Das Stuttgarter Oberlandesgericht verurteilt die RAF-Mitglieder Baader, Raspe und Ensslin wegen Mordes.
  • Die Lufthansa Maschine „Landshut“ wird von arabischen Terroristen entführt.
  • Das neue Scheidungsrecht wird eingeführt
  • Seppl Herberger, Elvis Presley, Maria Callas und Charlie Chaplin sterben.
  • Letzte Fahrt des Orientexpress Paris-Istanbul
  • Mit John Travolta startet der Film „Saturday Night Fever“ (Musik: Bee Gees)
  • Waldhofer Vereine gründen eine Interessengemeinschaft: den „Kulturverein Waldhof e.V“
  • Am 25.05.1977 feiert der Film Star Wars: Eine neue Hoffnung Premiere in den USA

Berühmte Zitate aus dem Jahr 1977„Es gibt keinen einzigen Grund, warum irgendjemand einen Computer bei sich zu Hause haben möchte“  Ken Nelson

Werksbus der MVV zu den Daimler-Benz-Werken Mannheim
Lienie 31 der Mannheimer-Verkehrs-Gesellschaft mit Ziel Waldhof Bahnhof
Facebook
Google+
http://www.kulturverein-waldhof.de/das-jahr-1977/
Twitter